WER SIND WIR?

Die ACTEON® Group ist ein französisches Medizintechnik-Unternehmen, das sich auf technisch anspruchsvolle medizinische Geräte spezialisiert hat.

Wir konzipieren und entwickeln hochmoderne Medizingeräte, mit denen Zahnärzte und Chirurgen weniger invasiv, sicherer und schneller operieren – und ihren Patienten so eine angenehmere Behandlung bieten können.

ACTEON beschäftigt in 26 Niederlassungen auf der ganzen Welt hochqualifizierte Techniker und Vertriebsexperten und verfügt über ein Distributionsnetzwerk, das unsere Märkte in 94 weiteren Ländern abdeckt.

 

 

Es stehen zwei Technologien von erheblichem klinischem Mehrwert im Mittelpunkt, in denen ACTEON als weltweit führender Anbieter das Know-how aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen bündelt:

 

HOCHFREQUENZ-ULTRASCHALL

Die Behandlung mit Hochfrequenz-Ultraschall ist aus der Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken und wurde speziell für die Knochenchirurgie entwickelt. Der Schlüssel für eine gelungene Umsetzung liegt in der gründlichen Kenntnis aller Elemente eines piezoelektrischen Schwingungssystems – Generator, Handstück und Spitze. Daher setzen wir auf eine eigene Fertigung aller Bestandteile des Ultraschallsystems und eine konsequente Auswahl der verwendeten Keramikwerkstoffe.

Das Ergebnis ist unsere patentierte Newtron®-Technologie für die Echtzeit-Steuerung der Eigenfrequenz mit 36.000 Regeleingriffen pro Sekunde. Damit ist es das das modernste piezoelektrische System auf dem Markt.

Ein weiterer Vorteil für Chirurgen ist das Hochleistungshandstück, das eine exakte und gleichmäßige Schwingungserzeugung sicherstellt – unabhängig vom aufgebrachten Druck oder vom zu behandelnden Gewebe. Dadurch können chirurgische Eingriffe präziser und ermüdungsfreier erfolgen.

 

DIGITALE MEDIZINISCHE BILDGEBUNG

Unsere Kompetenz im Bereich der digitalen medizinischen Bildgebung versetzt uns in die Lage, bei Mikrozahnoperationen und endoskopischen Verfahren einen immer besseren digitalen Blick auf das Operationsfeld zu ermöglichen.

 

Extraorale Bildgebung

ACTEON hat neueste Erkenntnisse in der medizinischen Bildgebung in die Entwicklung des extraoralen Röntgengeräts einfließen lassen. In Verbindung mit unseren Algorithmen für die Bildverarbeitung lässt sich das sichtbare Bild so beeinflussen, dass die Ermittlung der Knochendichte, die Diagnose und die Behandlungsplanung gleichermaßen erleichtert werden.

 

Intraorale Bildgebung

Diagnosekameras von ACTEON überlagern mithilfe der Autofluoreszenz das anatomische Bild der Zähne des Patienten mit einem Bild der Gewebestruktur. Dadurch lassen sich Zahnschäden schon im frühesten Stadium erkennen, ohne dass der Patient unnötig Strahlung ausgesetzt werden muss. Und da sich die Bilder mit jeder beliebigen Bildgebungssoftware erfassen und verwalten lassen, hat der behandelnde Arzt bereits alles, was für eine minimalinvasive Zahnheilkunde benötigt wird.

 

Medizinische Bildgebung

Wir entwickeln reibungslos vernetzte und intuitiv bedienbare Produkte, die den Bedürfnissen der behandelnden Chirurgen Rechnung tragen, das Management in allen Fachbereichen erleichtern und im Praxisalltag einfach bedienbar sind. Dies entlastet das chirurgische Personal und reduziert zugleich das Risiko eines Behandlungsfehlers. 

Mit unserer selbst entwickelten Kommunikationsschnittstelle lassen sich die Geräte auch per Fernbedienung steuern, und die wichtigsten Funktionen sind direkt in den Kamerakopf integriert.

 

Unsere zwei multidisziplinären F&E-Teams arbeiten sehr eng mit unseren 5 Fertigungsstandorten zusammen, die sich allesamt in Westeuropa befinden (Frankreich, Deutschland, Italien).

ACTEON IST IN VIER GESCHÄFTSBEREICHE GEGLIEDERT

 

- Der Geschäftsbereich EQUIPMENT produziert und vertreibt Piezo-Ultraschallgeräte und Polymerisationslampen (hergestellt von SATELEC® und PRODONT-HOLLIGER)

- Der Geschäftsbereich IMAGING produziert und vertreibt digitale Bildgebungssysteme sowie zahnmedizinische und medizinische Röntgengeräte (hergestellt von SOPRO® und DE GÖTZEN®)

- Der Geschäftsbereich PHARMA vermarktet pharmazeutische Produkte und Verbrauchsmaterialien wie Anästhetika, Therapeutika und andere Medizinprodukte (Produktsortiment von LABORATOIRE PRODUITS DENTAIRES PIERRE ROLLAND)

- Der Geschäftsbereich MEDICAL produziert und vertreibt Bildgebungssysteme für Chirurgen (hergestellt von SOPRO® und COMEG®)