X-MIND TRIUM

X-MIND TRIUM

X-MIND TRIUM ist ein digitales Bildgebungssystem zur 3D-Implantatplanung mit sofortiger Volumenmessung und Bewertung der Knochendichte.

X-MIND TRIUM bietet drei Lösungen in einem Gerät: Neben der digitalen Bildgebung verfügt X-MIND TRIUM über vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten wie die Fernröntgen- und 3D-Bildgebung. Um 2D- und 3D-Untersuchungen zu erleichtern steht eine große Auswahl an Sichtfeldern zur Verfügung.

X-MIND TRIUM: für eine innovative Bildgebung

Inspiriert durch die Fortschritte der Volumentomographie im Bereich der medizinischen Bildgebung, hat ACTEON einen absolut präzisen Rekonstruktionsalgorithmus entwickelt – für eine noch genauere Diagnostik im Vergleich zum ersten CBCT-System WHITEFOX. Auf Grundlage der Hounsfield-Einheitenskala, der einzigen Referenz für Röntgenscanner, kann die Knochendichte planbar und reproduzierbar gemessen werden. Dadurch wird es einfacher, gezielte Entscheidungen zu treffen und eine genaue, zuverlässige (Implantat-)behandlung zu planen.

Durch die Kombination einer hohen räumlichen Auflösung und einer erheblichen Verringerung der Röntgenstrahldosis gilt X-MIND TRIUM als leistungsstärkster und vielseitig digitaler Volumentomograph auf dem Markt.

X-MIND TRIUM: Für alle Anforderungen bereit

Spezifisch auf alle Anforderungen der modernen Zahnheilkunde ausgerichtet, nutzt X-MIND TRIUM die Leistungsfähigkeit von WHITEFOX* als Standardplattform, um auf dieser Basis eine Lösung anbieten zu können, die sowohl an die Bedürfnisse des Allgemeinmediziners als auch an die des Spezialisten angepasst werden kann.

*nicht mehr erhältlich



01 PRODUKTVORTEILE

X-MIND TRIUM: EXZELLENTE BILDQUALITÄT BEI DER DIGITALEN BILDGEBUNG

X-MIND TRIUM verfügt über einen Aufnahme- und Rekonstruktionsalgorithmus, der unabhängig von der Sichtachse für eine überragende Bildqualität mit perfekter Gleichmäßigkeit sorgt. Diese Funktion bringt zahlreiche Vorteile mit sich: 

  • Zusätzliche Untersuchungsmöglichkeit neben der 2D-Bildgebung – speziell bei Risikofällen
  • Identifizierung der potenziellen Risiken vor der Operation
  • Erfassung sehr differenzierter Informationen über die anatomischen Verhältnisse
  • Wertvolle Unterstützung bei der Entscheidung für eine sichere und effektive Behandlung
  • Genaue Bestimmung der Nutzlänge des Zahns bei der Wiederaufnahme der Behandlung

ERSTKLASSIGE 3D-SOFTWARE

Gesteuert wird das X-MIND TRIUM Bildgebungssystem über die ACTEON Imaging Suite Software. Diese bietet eine intuitive Navigation mittels Maussteuerung sowie eine erweiterte Funktionalität. Sie bietet Ihnen alle benötigten Funktionen zur Verwaltung sämtlicher Bilder – vom Scannen bis zur Anzeige der Bilder von allen ACTEON-Bildgebungsgeräten (CBCT, Digitales Panoramaröntgengerät, Intraoralkamera etc.) und noch vieles mehr.

Lesen Sie mehr über unsere AIS-Software und sehen Sie sich das Tutorial zur AIS 3D App an.

VEREINFACHTE 3D-IMPLANTATPLANUNG MIT DEM PROGRAMM VON X-MIND TRIUM

Dank der integrierten Software ACTEON Imaging Suite stellt X-MIND TRIUM ein enorm nützliches Tool zur Planung der Behandlung sowie der Folgebehandlung nach der Operation

dar. Seine 3D-Bildgebung ermöglicht eine hochpräzise Darstellung der Anatomie mit Hilfe eines einzigen Scanvorgangs und bietet umfassende Informationen über den Kiefer eines Patienten. Die schnellen und präzisen Ergebnisse sorgen für einen optimierten Workflow.

02 KERNMERKMALE

VOLLSTÄNDIGE 360°-DREHUNG

X-MIND TRIUM 360 Grad Drehung

Innerhalb von 18 bis 27 Sekunden (abhängig vom Sichtfeld) dreht sich die X-MIND TRIUM um 360°. So kann eine verbesserte Aufnahmequalität erreicht werden, da das Verbinden diverser Aufnahmen entfällt.

BILDSCHÄRFE VON 75 ΜM

X-MIND Trium Bildschärfe

Mit einer Auflösung von 75 μm verbessern sich die Diagnosequalität und die endodontischen Behandlungen deutlich.

Neben der perfekten Darstellung mit Hilfe einer angepassten räumlichen Auflösung garantieren das Impulsmodus Scannen, der hochempfindliche CMOS-Sensor sowie die Verwendung kleiner Sichtfelder eine deutliche Verringerung der Röntgenstrahlung.

VIER SICHTFELDER IN EINEM RÖNTGENVORGANG

X-MIND TRIUM 4 Sichtfelder

Um die Strahlenbelastung für den Patienten zu reduzieren, kann der jeweilige Scanbereich gemäß gewünschter Diagnostik im Vorhinein ausgewählt werden.

Zur Auswahl stehen hierbei die Abbildung von:

  • Größe 110x80 mm: Gebiss, Unterkieferkanal, untere Kieferhöhlen
  • Größe 60x60 mm oder 80x80 mm: Querschnitt zur Planung einer idealen Positionierung von einem oder mehreren Implantaten und für die Diagnose von parodontalen Problemen.
  • Größe 40x40 mm: Detailaufnahme zur Diagnostik und endodontischen Behandlung. 

FILTER ZUR ARTEFAKT-REDUKTION

X-MIND TRIUM Filter

Der Filter in X-MIND TRIUM ermöglicht eine extrem präzise Unterscheidung zwischen Metallen, Zahn- und Knochengewebe – eine unverzichtbare Voraussetzung für die Endodontie.

SO FUNKTIONIERT DIE 3D-IMPLANTATPLANUNG MIT X-MIND TRIUM:

  1. Das präzise Auffinden und Erfassen des mandibulären Nervenkanals stellt den ersten Schritt bei der Implantantplanung dar. Auch der Abstand zwischen der Kanalgrenze und dem Implantat wird gemessen.
  2. Anschließend kann mithilfe von 3D-Modellierung auf Grundlage einer umfangreichen und skalierbaren Implantatbibliothek die Auswahl von Form und Größe der Implantate passend zur Morphologie des Patienten getroffen werden. Noch hilfreicher ist, dass Sie zuerst die Krone positionieren und sie danach als Orientierungshilfe für eine noch bessere Platzierung des Implantats nutzen können.
  3. ACTEON Imaging Suite bietet nützliche Informationen zur Bewertung der Knochendichte und des Knochenvolumens für die Implantatplatzierung, die zudem als Richtlinien zur Diagnostik und chirurgischen Behandlung verwendet werden können. 

SO FUNKTIONIERT DIE 3D-IMPLANTATPLANUNG MIT X-MIND TRIUM:

4. Mit ACTEON® Imaging Suite können Bilddaten, die von Scans mit X-MIND TRIUM erzeugt wurden, im STL-Format exportiert werden. Diese Daten lassen sich in eine Designsoftware mit Operationsleitfaden importieren.

5. In weniger als einer Minute können Sie einen vollständigen Implantatbericht generieren und drucken, den Sie als grafische Unterstützung für Ihren (erforderlichen) schriftlichen Bericht nutzen können.

6. Dieser illustrierte Bericht kann Ihnen zudem dabei behilflich sein, Ihren Patienten oder einen überweisenden Zahnchirurg besser zu informieren.

05 RECHTSHINWEIS

X-MIND TRIUM®: 3 Lösungen in einem extraoralen Bildgebungssystem (3D-CBCT, Panoramaröntgen und Fernröntgen).
Dieses Medizinprodukt wurde gemäß der geltenden europäischen Richtlinie in die Klasse IIb eingestuft. Es besitzt die CE-Kennzeichnung. Zulassungsstelle: DNV – CE 0434.

Es ist ein Produkt der Klasse II gemäß CFR Titel 21 Unterkapitel H.

Dieses Zahnmedizinprodukt ist für Mitarbeiter im Gesundheitswesen vorgesehen.

Dieses Gerät wurde gemäß einem nach EN ISO 13485 zertifizierten Qualitätssicherungssystem und CFR Titel 21 Unterkapitel H Teil 820 Quality System Regulation hergestellt.

Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig.

Hersteller: de Götzen (Italien).