SOPRO 617

SOPRO 617

Die Intraoralkamera von ACTEON ermöglicht einen Blickwinkel von 105° sogar in schwer zugänglichen Bereichen.

sopro 617 logo

Die intraorale Kamera SOPRO 617 ist in der Anwendung einfach und ermöglicht Ihnen eine bessere Kommunikation mit den Patienten, die die hochaufgelösten Bilder ihrer Zähne am Bildschirm sehen können.

Mit der einzigartigen SOPRO Bildqualität und dem speziellen SOPRO Touch System sind die Bildergebnisse hervorragend und die Handhabung der Intraoralkamera SOPRO 617 ist sehr einfach und effizient.


01 PRODUKTVORTEILE

OPTIMIERTE ERGONOMIE DER SOPRO 617

Mit einem Blickwinkel von 105° ermöglicht die intraorale Kamera SOPRO 617 die Untersuchung distaler Bereiche. Die abgerundete Form und die äußerst geringen Abmessungen des Kamerakopfes sorgen beim Patienten für mehr Komfort in der Mundhöhle.

FIXFOKUS MIT GROßER TIEFENSCHÄRFE

sopro 617 aufnahmemodi

Das neue Optiksystem der SOPRO 617 ist mit einer asphärischen Linse ausgestattet, durch die Verzerrungen vermieden werden. Dadurch wird eine gleichmäßigere Bildqualität ermöglicht, die ein qualitativ hochwertiges Bild als Endprodukt liefert. Dank des vergrößerten Blickwinkels lassen sich sogar enge oder schwer zugängliche Bereiche perfekt einsehen.

SOPRO TOUCH: INTRAORALE BILDER MIT EINER BERÜHRUNG

soprotouch

Dank des SOPRO Touch-Systems können die Bilder bereits durch leichtes, druckfreies Berühren am Handstück auf dem Bildschirm erzeugt werden.

02 KERNMERKMALE

EINFACHERE PATIENTENKOMMUNIKATION DURCH INTRAORALE BILDER

Zeigen Sie Ihren Patienten reale Bilder ihrer Zähne.

Mit der Intraoralkamera SOPRO 617 können Sie ganz einfach pathologische Prozesse im Bild hervorheben und klinische Maßnahmen auf einfache Weise erläutern. Das erleichtert den Dialog mit dem Patienten und beugt Einwänden und Bedenken der Patienten vor. Die Akzeptanz für die Behandlung wird erhöht, weil die Patienten stärker im Prozess beteiligt werden und so die Bedeutung der geplanten Behandlung schnell verstehen.

Für Sie als Behandler heißt das mehr Effizienz und Produktivität.

BESSERE VERLAUFSKONTROLLE MIT INTRAORALEN AUFNAHMEN

Die Intraoralkamera SOPRO 617 speichert die aufgenommenen Bilder direkt in der Patientenakte.

Die Behandlungsplanung und Verlaufskontrolle wird so effektiver und effizienter, da der Vergleich mit Bildern früherer Patiententermine mühelos möglich ist.

HÖHERER PATIENTENKOMFORT MIT SOPRO 617

 

Durch die abgerundete Form der SOPRO 617 und ihr schmales Arbeitsende ermöglicht die Intraoralkamera eine optimale Zugänglichkeit selbst zu normalerweise schwer zugänglichen Bereichen. Mit der 105° Sicht kann noch mehr sichtbar gemacht werden, ohne noch weiter einzudringen. Durch diese schnelle und minimal-invasive Untersuchung wird ein unvergleichlicher

Patientenkomfort erreicht.

UNÜBERTROFFENES BELEUCHTUNGSSYSTEM

Das neue Beleuchtungssystem der SOPRO 617 besteht aus LEDs der neuesten Generation, die mit Hilfe von Kondensatoren das Licht bündeln und einen sehr starken Strahl erzeugen. Somit ist das Bild unter allen Umständen gut beleuchtet und gleichmäßig ausgeleuchtet mit minimaler Abschattung.

HOHE KOMPATIBILITÄT

Die Intraoralkamera SOPRO 617 ist mit den meisten Videobildschirmen und Computern kompatibel (Apple und Windows). Auch die Verbindung mit diversen Imaging Softwares ist kein Problem. 

04 RECHTSHINWEIS

Dieses Medizinprodukt wurde gemäß der geltenden europäischen Richtlinie in die Klasse IIb eingestuft.

Es besitzt die CE-Kennzeichnung. Zulassungsstelle: CE 0459 LNE-GMED.

Dieses Zahnmedizinprodukt ist für Mitarbeiter im Gesundheitswesen vorgesehen.

Dieses Gerät wurde gemäß einem nach EN ISO 13485 zertifizierten Qualitätssicherungssystem hergestellt.

Lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig.

Hersteller: SOPRO (Frankreich).