Expasyl

Expasyl

Effektive und atraumatische Öffnung des Sulkus für eine natürliche und ästhetische Prothese

Der richtige Druck für ein sicheres und effektives Ergebnis

Expasyl bietet herausragende Vorteile bei geringem Risiko. Die Viskosität wurde sorgfältig berechnet, um den Sulkus effizient zu öffnen, ohne dabei das epitheliale Attachment zu beschädigen. Die Qualität der Öffnung entspricht der, die mit einem Retraktionsfaden erzielt wird. Ohne Verletzung, Blutung oder Schmerzen. Ihr Verfahren ist sowohl sicher als auch effizient. Es muss nicht auf ein Abheilen des Gewebes gewartet werden, da dieses nicht beschädigt wird.

Expasyl ermöglicht eine sehr präzise Abformung. Die Prothese ist natürlich, ästhetisch und perfekt angepasst. Das Zahnfleischgewebe ist intakt.



01 PRODUKTVORTEILE

DAS BESTE HILFSMITTEL FÜR EINE NATÜRLICHE UND ÄSTHETISCHE PROTHESE

Unerreichte Leistungen

Effektive und atraumatische Öffnung des Sulkus:
- Hervorragende Öffnung und effiziente Trockenlegung
- Schonung des epithelialen Attachments und des Zahnfleischrandes
- Keine Blutung, keine Rezession, keine Schmerzen

Schnelles, einfaches und kostengünstiges Protokoll

15 Jahre klinische Erfahrung und Garantie durch Experten

 

VON DEN EXPERTEN UNEINGESCHRÄNKT EMPFOHLEN

Expasyl und CAD/CAM
Dr. Fabienne Jordan-Combarieu
Ein System für die schonende Eversion der Gingiva und die zuverlässige Hämostase, wie beispielsweise Expasyl, ist ein wesentlicher Bestandteil des Präparationsprotokolls vor der Aufzeichnung optischer Daten. […] Ein weiterer spezifischer Vorteil der Verwendung von Expasyl mit direktem CAD/CAM (vollständige Behandlung während einer Sitzung) ist, dass Expasyl das epitheliale Attachment schont, d. h., dass das Bonding im selben klinischen Prozess durchgeführt werden kann. Gleichzeitig bleibt der Zahnfleischrand in allen Phasen der Ausführung in einem Arbeitsgang erhalten.

Expasyl und intaktes epitheliales Attachment
Dr. Jacques Charon
Das epitheliale Attachment ist der empfindlichste Teil des Parodontiums. […] Für die zukünftige Prothese ist es daher sehr wichtig, dass es nicht beschädigt wird. […] Die Laboratorien Pierre Rolland waren die ersten, die Zahnärzten das Expasyl-System anboten, um das Zahnfleisch ohne Beschädigung des epithelialen Attachments zurückzudrängen.

EINE FÜR ALLE KLINISCHEN FÄLLE GEEIGNETE PASTE

Zahlreiche Indikationen
Expasyl bietet eine breite Anwendungspalette:
- Herkömmliche und digitale Abformung
- Versiegelung / Kleben
- Erhaltungsbehandlung von Kavitäten der Klassen II und V
- Implantologie

02 KERNMERKMALE

MAXIMALE EFFIZIENZ

Die Paste öffnet den Sulkus und trocknet ihn (Blut, Speichel und Flüssigkeiten). Effizient.
Die Verwendung eines Hilfswerkzeugs, einer Lösung oder eines zusätzlichen Verfahrens ist nicht mehr nötig.
Die Präparationsgrenzen und das Emergenzprofil sind vollständig zugänglich.

Expasyl bietet eine deutlich bessere horizontale Öffnung des Sulkus, als dies mit einem Retraktionsfaden möglich ist (1) und erzeugt einen Druck, der 1,7 bis 9,2 Mal höher ist als der, der mit anderen auf dem Markt erhältlichen Retraktionspasten erzielt wird (2).


(1) Prasanna GS, Reddy K, Kumar RK, Shivaprakash S. Evaluation of efficacy of different gingival displacement materials on gingival sulcus width. J Contemp Dent Pract. 2013 Mar 1;14(2):217-21.
(2) Abstract #1364. American Association for Dental Research. 2012 March.

SCHMERZLOSES UND ATRAUMATISCHES VERFAHREN

Expasyl erzeugt einen Druck, der 37 Mal niedriger ist als der eines Fadens (143 im Vergleich zu 5396 kPa) (1).
Das epitheliale Attachment bleibt erhalten (die Unversehrtheit des epithelialen Attachments kann bei mehr als 2400 kPa nicht gewährleistet werden) (2).
Das Risiko von Gingivarezession und Knochenresorption wird verringert.
Ihr Patient hat keine Schmerzen.




(1) Bennani V, Aarts JM, He LH. A comparison of pressure generated by cordless gingival displacement techniques. J Prosthet Dent. 2012 June;107(6):388-92.
(2) Bennani V, Inger M, Aarts JM. Comparison of pressure generated by cordless gingival displacement materials. J Prosthet Dent. 2014 Aug;112(2):163-7.

SCHNELLES, EINFACHES UND KOSTENGÜNSTIGES PROTOKOLL

Die Einsparungen
- Einbringung: Expasyl wird in weniger als 20 Sekunden in den Sulkus eingebracht.
- Einwirkzeit: Expasyl wirkt in nur 1-2 Minuten.
- Entfernung: Expasyl lässt sich ganz einfach mit einem sanften Luft-Wasser-Spray entfernen.

Kosteneinsparungen
- Mit Expasyl wird keine zusätzliche Anästhesie bzw. Hämostase notwendig.
- Zeiteinsparung: bis zu 5 Minuten pro Zahn (besonders hilfreich bei der Präparation mehrerer Zähne)
- Die Abformung kann in derselben Sitzung vorgenommen werden, selbst bei starker Blutung.

Einfaches Verfahren
- Präparation vorsichtig spülen und trocknen
- Das Ende der Kanüle langsam ansetzen, um einen abgeschlossenen Zwischenraum zu schaffen
- Höchstens 1-2 Minuten einwirken lassen
- Vorsichtig mit Luft-Wasser-Spray abspülen

06 KUNDENBEWERTUNGEN

08 VERPACKUNG

 


EXPASYL EINFÜHRUNGSKIT

1 Applikator + 6 Kapseln + 12 gerade Kanülen (biegbar)

EXPASYL KAPSELN
- Packung  20 Stück
- Packung  6 Stück

EXPASYL KAPSELN ERDBEERGESCHMACK
- Packung 20 Stück

EXPASYL  KANÜLEN
-Gerade Kanülen (biegbar) 100 Stück
- Gerade Kanülen (biegbar) 40 Stück
- Gebogene Kanülen 100 Stück 
- Gebogene Kanülen 40 Stück

 

09 RECHTSHINWEIS

Zahnmedizinisches Produkt nur für die professionelle Anwendung.
Klassifizierung gemäß der europäischen Richtlinie 93/42/EWG: Medizinprodukt Klasse I

Hersteller: Produits Dentaires Pierre Rolland - Frankreich